Erster Aufruf für EU-WLAN-Förderung
26. April 2018
„Gewählt und nu‘?!“ – Fraktionsmitarbeit und Fraktionsmanagement für Ehrenamtliche
22. Mai 2018

Das Parlamentarische Patenschaftsprogramm, das von Bundestag und US-Kongress
seit über 30 Jahren betrieben wird, geht in eine neue Runde. Die
Bundestagsabgeordnete für Lübeck und das nordwestliche Herzogtum Lauenburg
fordert junge Leute in ihrem Wahlkreis dazu auf, sich zu bewerben:

„Für ein Jahr in den USA leben oder arbeiten, das ist für viele Menschen zu
Recht immer noch ein Traum. Unschätzbare Eindrücke sind es, das
High-School-Jahr in einer amerikanischen Familie zu verbringen oder erste
Berufserfahrungen in einem amerikanischen Unternehmen zu sammeln. Kaum etwas
kann die Entwicklung junger Menschen mehr prägen, als eine solche Erfahrung.

Gern möchte ich im kommenden Jahr als Patin einer/s Schülers/in oder eines/r
jungen Berufstätigen in die USA verhelfen. Bewerbungen sind ab jetzt
möglich, Informationen gibt es unter www.bundestag.de/ppp.

Mit freundlichen Grüßen,

Prof. Dr. Claudia Schmidtke, MdB

Print Friendly, PDF & Email